Über mich

Ich bin Goldschmiedin Madeleine Asmus.

Nach meiner Ausbildung in Rostock arbeitete ich zuerst einige Jahre in der Bernsteinstadt Ribnitz-Damgarten als Goldschmiedin. Mein Traum ein eigenes Atelier zu besitzen, in dem ich mein Kunsthandwerk ausübe und meinen kreativen Ideen freien Lauf lasse, ließ mich allerdings nicht los, so dass ich ihn mir seit dem 01.09.2019 erfülle.

Goldschmiedin Madeleine Asmus

Meine Philosophie

Schmuck ist Ausdruck unserer Persönlichkeit, unserer Gefühle. Mit einem Schmuckstück kann ich im Außen zeigen, was mich tief in meinem Inneren bewegt.

Das Symbol bedeutet auf japanisch
„Herz“.
(Anhänger in 585er Gelbgold und 935er Silber)

Deine Persönlichkeit ist einmalig, somit ist auch Dein Schmuckstück einmalig. Jedes Schmuckstück, das hier in der Goldschmiede angefertigt wird, ist eine Einzelanfertigung.

Bernsteinanhänger mit Silber und Gold
Der Bernstein wurde von der
Familie gemeinsam am Strand
gefunden und vom Ehemann zum Hochzeitstag als Anhänger ver-
arbeiten lassen. (Bernsteinan-
hänger mit Silber und Gold)

Das Schmuckstück kann abstrakt oder figürlich dargestellt werden. Das Material (Gold oder Silber) kann aus Deinen Erinnerungs- oder Erbstücken bestehen, die Dir lieb und teuer sind. Oder Du hast einen Stein, ein Stück Glas o.ä. in der Natur gefunden, das Du mit einem besonderen Moment verbindest. Das alles kann benutzt werden, um Dich/Deine Persönlichkeit auszudrücken.

Das Material (Gold, Silber, Stein)
stammt aus 3 Generationen der
Kundin.
Seeglasohrschmuck
Das Seeglas wurde von der
Tochter an der Ostsee gefunden und für ihre Mutter zum
Ohrschmuck (Stecker und
Hänger – 935er Silber)
verarbeitet.

Du kannst Dich hier auf meiner Webseite oder bei mir im Atelier inspirieren lassen oder wir gestalten für Dich etwas ganz Neues. Ich freue mich, von Dir zu hören oder Dich in meinem Atelier zu sehen.